Home
Unternehmen
Geschäftsfelder
Partner
Download

Einbruchmeldeanlagen

Dem Schutz von sensiblen Bereichen innerhalb von Gebäuden kommt immer größere Bedeutung zu, wie z.B. Computerräume, Steuerzentralen, Lager für besonders wertvolle oder gefährliche Produkte.

Wir schaffen Sicherheit durch Ausarbeitung geeigneter, auf den Anwendungsfall und die Betriebsbedingungen zugeschnittener Anlagen.

Mittels unseres umfangreichen Programms an Detektoren, Einbruchmelde-zentralen und Übertragungseinrichtungen lösen wir nahezu jede sicherheitstechnische Aufgabenstellung.

z.B. Dualbewegungsmelder, die Produktreihe der Serie DD 400 geht keine Kompromisse in Bezug auf Qualität durch Verwendung der Dualtechnik ein. Diese Melderbaureihe vereint alle bewährten Features der Passiv Infrarot Melder (PIR) einschließlich der versiegelten Gliding Focus Spiegeloptik und der modernen 4D Signalauswertung. Weiters wird in diesen Meldern das qualitativ hochwertige Mikrowellenmodul eingesetzt, welches die "Twin Opposed Antenna" Technik verwendet und somit ein besseres Signal-Rauschverhältnis und eine verbesserte Mikrowellendetektion ermöglicht. Das Resultat ist ein Produkt mit scharfer Detektion und exzellenter Falschmeldungsimmunität.

  • Für eine zuverlässige Signalübertragung sorgen unsere Alarmzentralen, wie z.B. die FOXnet plus (Einbruchmeldezentrale, Überfallmeldung, Zutrittskontrolle)
  • mit autonomer und/oder integrierter Konfiguration mit verschiedenen FOXnet- und/oder FOXeyeZentralen im LAN/WAN.
  • Kommunikation über Ethernet und/oder Modem
  • TCP/IP Übertragungsprotokoll
  • Interfacemodule für Notrufzentralen
  • Einzeladressierung von Meldern

Mit nur wenigen Komponenten erreichen Sie mit unseren Einbruchmeldezentralen ein Höchstmaß an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Nach oben